Magdeburg gegen illegal aufgestellte E-Scooter

Die über Nacht illegal aufgestellten Elektro-Scooter in Magdeburg sollen schnellstmöglich wieder von den Straßen verschwinden. Zu dieser Entscheidung ist am Montag die Stadtverwaltung gekommen. Zwei private Anbieter werden in den nächsten Tagen ein Anhörungsschreiben erhalten, wie die Landeshauptstadt mitteilte. «Sollten die Anbieter im Rahmen der Anhörung ihre Scooter nicht eigenständig aus dem Straßenraum entfernen, erhalten sie von der Landeshauptstadt eine sogenannte Beseitigungsverfügung.» Eine Sondernutzungserlaubnis für die rund 150 in Magdeburg aufgestellten E-Roller soll nicht erteilt werden.
Das Rathaus in Magdeburg mit der Sankt Johannis-Kirche im Hintergrund. © Sebastian Willnow/dpa/Archivbild

Bereits Ende 2020 hatte Magdeburg einem E-Scooter-Anbieter eine Absage erteilt. Als Grund nannte die Stadt die «überwiegend negativen Erfahrungen anderer Kommunen mit den E-Scooter-Sharing-Anbietern».

Die Landeshauptstadt ist aber nicht grundsätzlich gegen den Verleih. Ziel sei vielmehr, ein E-Scooter-Konzept zu erarbeiten. Dieses wie auch eine Konzessionsvergabe solle im Stadtrat beschlossen werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Transfer: Bericht: Saudischer Club will Superstar Ronaldo verpflichten
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Verkehr: Schwerin will nur 300 E-Roller: Rostock hat 2000
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Streit um Leih-E-Bikes: Mehr Stolperfallen befürchtet
Regional berlin & brandenburg
Unternehmen: Tier-Chef: Brauchen deutlich mehr Abstellplätze
Regional berlin & brandenburg
Verkehrspolitik: Senat: Noch strengere Regeln für E-Scooter-Anbieter möglich
Regional berlin & brandenburg
Verkehr: BVG will Mobilitätsplattform Jelbi weiter ausbauen
Regional berlin & brandenburg
Verkehr: Senat will mehr E-Fahrzeuge beim Carsharing
Regional berlin & brandenburg
Urteil: OVG: Carsharer brauchen keine Sondernutzungserlaubnis
Regional berlin & brandenburg
Verkehr: Viele Städte wollen Lastenräder zum Verleih anbieten