Mehr illegale Einreisen nach Mitteldeutschland

05.07.2022 Seit Mitte April sind wieder mehr Menschen aus Belarus über Polen nach Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt eingereicht. Im Juni wurden nach Angaben der für das Gebiet der drei Länder zuständigen Bundespolizeidirektion Pirna vom Dienstag insgesamt 283 Migranten vor allem an der sächsisch-polnischen Grenze gestoppt. Ende 2021 und auch in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres war die illegale Migration aus Belarus über Polen nach Mitteldeutschland danach rückläufig. Im April kam mit 135 etwa nur die Hälfte. Das Niveau von 2021 sei zwar noch nicht erreicht, die Bundespolizei stellt den Angaben nach aber «nahezu täglich» Migranten, teils im zweistelligen Bereich - hauptsächlich Afghanen und Syrer.

Ein Polizeibeamter hält eine Winkerkelle in den Händen. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha-Torwart Christensen nach Elfer-Aufreger erleichter

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Mutmaßliche Schleuser von Belarus-Route vor Gericht

Regional sachsen anhalt

Bundespolizei: Illegale Einreisen aus Belarus und Polen

Regional sachsen anhalt

Erstaufnahmeeinrichtungen in Brandenburg schwach ausgelastet

Regional sachsen anhalt

Weniger Migranten über Belarus: Grüne besuchen Aufnahme

Regional mecklenburg vorpommern

Justiz: 60 Migranten gefahren: Prozess gegen Schleuser

Regional mecklenburg vorpommern

Flucht: 17 Migranten im Laderaum: Prozess gegen Schleuser startet

Regional sachsen anhalt

Haftstrafen für Belarus-Schleuser

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess: Migranten über Belarus-Route geschleust: Berufung