Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kunstmuseum Moritzburg zeigt weitere Kirchner-Gemälde

Die Ausstellung des Kunstmuseums Moritzburg ist durch zwei neue Gemälde des deutschen Malers Ernst Ludwig Kirchner ergänzt worden. Neben den zwei neu ausgestellten Werken «Platz in Halle» und «Badende zwischen Steinen» sind auch drei weitere Arbeiten des 1880 geborenen Künstlers zu sehen, die mit dessen Aufenthalt in Halle im Sommer 1915 in Verbindung stehen, erklärte das Kunstmuseum am Freitag in Halle. Kirchner war damals als Kriegsfreiwilliger in einer Kaserne in der Saalestadt stationiert. Den Angaben des Museums zufolge handelt es sich bei den Gemälden um Dauerleihgaben aus Privatbesitz.
Kunstmuseums Moritzburg
Besucher des Kunstmuseums Moritzburg in Halle/Saale betreten die Anlage. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Israel-Hass auf Berlinale-Bühne: Festival geht auf Distanz
Justine Triet
Tv & kino
Preise für «Past Lives» und «Anatomie eines Falls»
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Das beste netz deutschlands
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Niko Kovac
1. bundesliga
«Trügerische Geschichte»: Wolfsburg-Trainer zu Abstiegskampf
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen
Job & geld
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen