Theater Magdeburg mit modernisiertem Ballettsaal

Die Balletttänzerinnen und -tänzer am Theater Magdeburg haben künftig bessere Bedingungen für ihre Proben. Am Mittwoch wurde der umgebaute, rund 160 Quadratmeter große Ballettsaal eröffnet. Dort liegt nun ein sogenannter Schwingboden, der dem Tanzboden auf der Bühne des Opernhauses entspricht, wie das Theater Magdeburg mitteilte. Zuvor lag ein Tanzteppich auf einem normalen Holzboden. «Diese Neuerung ermöglicht Proben unter identischen Bühnen-Bedingungen und verringert Verletzungsgefahren der Ballettcompagnie», hieß es. Es würden etwa die Sprunggelenke der Tänzer besser geschützt.
Balletttänzerinnen und -Tänzer am Theater Magdeburg wärmen sich im Ballettsaal für eine Probe auf. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Steuern: Steuerzahlerbund kritisiert Verschwendung
Regional nordrhein westfalen
Angesichts der Energiekrise: Roth warnt vor kultureller Rezession
Regional sachsen
Görlitz: Riesiger Wasserschaden: Fraktionen fordern Hilfe für Theater