Jugendliche verletzen 23-Jährigen in Halle

Eine Gruppe von Jugendlichen hat in der Innenstadt von Halle einen 23-jährigen Mann angegriffen und verletzt. Am Freitagabend sollen bis zu sechs Jugendliche zunächst in einen Streit mit dem 23-Jährigen geraten sein, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Anschließend gingen die Jugendlichen auf den Mann los. Polizeibeamte, die durch Hilferufe auf das Geschehen aufmerksam geworden waren, konnten kurz darauf zwei Tatverdächtige im Alter von 17 und 18 Jahren feststellen. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Hintergrund des Streits sowie nähere Details waren zunächst unklar.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Leute: Biden will Bruce Springsteen und andere auszeichnen
Musik news
Schlagersängerin: Rippenfraktur: Helene Fischer verschiebt Tourstart
Internet news & surftipps
Online-Handel: Amazon streicht 9000 weitere Stellen
Fußball news
Nationalmannschaft: Völler schwört DFB-Spieler ein - Werben um die Fans
Games news
Featured: Cities: Skylines II – alle Infos zur Fortsetzung des City-Builders 
Reise
Reiseziel in Deutschland: «Time»-Magazin wählt Sylt zu einem der schönsten Orte 2023
Das beste netz deutschlands
Nachhaltigkeit: So viele Menschen lassen ihr Smartphone reparieren
Auto news
Rolls-Royce Black Badge Wraith Black Arrow: Düsterer Zwölfender mit Gelbstich