Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Integrationspreis Sachsen-Anhalt für sechs Initiativen

Das Land zeichnet besonderes Engagement für den Zusammenhalt und die Integration in Sachsen-Anhalt aus. Die einen erklären den Ramadan, andere helfen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt.
Ehrenamt
Jugendliche halten ein Banner mit der Aufschrift «Ehrenamt» in den Händen. © Patrick Seeger/dpa

Der Integrationspreis des Landes Sachsen-Anhalt geht in diesem Jahr an sechs Initiativen und Projekte. Außerdem werden 22 Ehrenamtliche für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet, teilte das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung zur Preisverleihung am Mittwoch mit. «Die Gewinner des Landesintegrationspreises machen sich in besonderem Maße dafür stark, dass Menschen unabhängig von ihrer Herkunft in Sachsen-Anhalt heimisch werden», sagte Staatssekretärin Susi Möbbeck.

Einen Integrationspreis erhielt etwa das Bündnis «Sangerhausen bleibt bunt» des Vereins Soziokultur Sangerhausen. Das Bündnis organisiert laut Ministerium seit über 15 Jahren interkulturelle Begegnungen und Projekte zur historischen Bildung zu Gedenkorten für die Opfer der NS-Herrschaft. Der Verein Biworegio im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen werde für eine Veranstaltungsreihe zum Ramadan ausgezeichnet. Fünf Frauen mit türkischen Wurzeln hätten so Ehrenamtliche sowie Schülerinnen und Schüler über den Ramadan und den muslimischen Alltag informiert.

Die Islamische Gemeinde Magdeburg erhält den Preis für eine jährliche Arbeitsmarktbörse in der Moschee. Ebenso ausgezeichnet wird die Fachstelle Faire Beschäftigung in Trägerschaft der Bildungseinrichtung Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt, die mehrsprachig migrantische Arbeitskräfte berät.

Mit Blick auf die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen wurde das Engagement des Teenkreises und Kidsclubs der Landeskirchlichen Gemeinschaft Ohreland in Haldensleben gewürdigt. Dort treffen sich Kinder und Jugendliche aus acht Nationen, um gemeinsam zu musizieren, zu spielen, Hausaufgaben zu machen und die Umgebung zu entdecken, so das Sozialministerium weiter.

Ein weiterer Preis geht an die Schulclub AG der Hallenser Grundschule Kastanienallee in Trägerschaft des Internationalen Bunds (IB) Mitte für Bildung und soziale Dienste, die außerschulische Freizeitbeschäftigungen anbietet. Die Preise sind mit jeweils 1000 beziehungsweise 500 Euro dotiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Schauspieler Baldwin
People news
Verfahren gegen Alec Baldwin eingestellt
Nibelungenfestspiele - «Der Diplomat»
Kultur
Nibelungen-Festspiele mit «Der Diplomat» eröffnet
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Novak Djokovic
Sport news
Traumfinale: Djokovic und Alcaraz spielen um Wimbledon-Titel
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar