Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Infrastrukturministerin setzt auf autonomes Fahren

Infrastrukturministerin Lydia Hüskens hat sich für einen stärkeren Einsatz von moderner Technik im Straßenverkehr ausgesprochen. Insbesondere für den ländlichen Raum könne autonomes Fahren Perspektiven bieten, sagte die FDP-Politikerin am Freitag zum Abschluss einer Fachkonferenz in Magdeburg.
Lydia Hüskens
Lydia Hüskens (FDP), Ministerin für Infrastruktur und Digitales von Sachsen-Anhalt. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Konkret geht es beispielsweise um den Einsatz von automatisierten Shuttle-Bussen. Diese Fahrzeuge ohne Fahrer sollen Personen «auf der letzten Meile» befördern und könnten so einen echten Mehrwert liefern, sagte der Geschäftsführer der Nahverkehrsservice GmbH Sachsen-Anhalt, Peter Panitz. Es gehe um ein Zubringersystem zu Bahnhöfen oder Bushaltestellen.

Getestet wurden solche Fahrzeuge unter anderem in Magdeburg. Auf Nachfrage sagte Hüskens, dass mit einem Betrieb in den nächsten zwei Jahren aber noch nicht zu rechnen sei. Es müssten jedoch die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, so die Ministerin.

Außerdem sollen laut dem Infrastrukturministerium bis 2026 der Streckenabschnitt der Bahn zwischen Halle und Bitterfeld und bis 2028 die Strecken Uelzen-Stendal-Magdeburg und Gnadau-Köthen mit modernster Leit- und Sicherungstechnik ausgerüstet werden. Das sogenannte Zugbeeinflussungssystem soll im Schienenverkehr weitere automatisierte Prozesse ermöglichen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Fußball news
FC Bayern abgelöst: Bayer Leverkusen erstmals Meister
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen