Linke: Unzureichende Vergütung von Praktika in Verwaltung

Die Linksfraktion dringt auf eine bessere Vergütung von Praktika in der Landesverwaltung in Sachsen-Anhalt. Die Praktika seien fast alle nicht vergütet, müssten aber grundsätzlich entlohnt werden, sagte die kinder- und jugendpolitische Sprecherin Nicole Anger der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. «Wir fordern das Land hierzu auf, aus der Kann- eine Muss-Regelung zu machen.»
Das Logo der Partei Die Linke steht auf rotem Grund. © Peter Endig/zb/dpa/Symbolbild

Anger bezieht sich auf die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage, die sie gemeinsam mit ihrem Abgeordnetenkollegen Hendrik Lange gestellt hat. Darin gibt das Wissenschaftsministerium an, dass gemäß einer Praktika-Richtlinie kein gesetzlicher Anspruch auf eine Vergütung besteht. Zwar könne unter bestimmten Voraussetzungen eine Vergütung gezahlt werden. Die obersten Landesbehörden hätten sich jedoch im Jahr 2016 abgestimmt, bei Pflichtpraktika von der «Kann-Regelung» keinen Gebrauch zu machen.

«Dass das Land hier nicht als Vorbild vorangeht, erklärt sich mir nicht», sagte Anger. «Wir haben einen alarmierenden Fachkräftemangel in unserem Land, gerade im pädagogischen Bereich droht sich dieser zu verschlimmern. Mit unbezahlten Praktika verkennt man die Leistung der jungen Menschen, die mit Vorwissen ebensolche antreten.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Gewerkschaft: Verdi wirft Senat Diskriminierung schwangerer Frauen vor
Regional rheinland pfalz & saarland
Bildung: Regelung zu Vertretungskräften in der Kita wird verlängert
Regional baden württemberg
Sexualdelikte: Sexuelle Belästigung in Behörden: Nur «Spitze des Eisbergs»?
Regional baden württemberg
Energiepreise: Gaskosten belasten Land: Büro-Temperatur von 18 Grad denkbar
Inland
Gesundheit: Tarifbezahlung in der Pflege greift - Hohe Kosten
Regional bayern
Erneuerbare Energien: Habeck fordert Bayern zu Umdenken bei Windkraft auf
Job & geld
Bezahlte Freistellung: Wann Beschäftigten Sonderurlaub zusteht
Regional thüringen
Medizin: Ministerium: Pandemie bremst Landarztgesetz aus