Unfall mit zwei Verletzten: Fahrer mit 1,25 Promille

02.07.2022 Nach einem Autounfall mit zwei Verletzten bei Harzgerode hat die Polizei beim Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,25 Promille festgestellt. Der 22-Jährige verlor in der Nacht zum Samstag in einer Kurve der B 242 die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie die Polizei in Halberstadt mitteilte. Der Wagen geriet ins Schleudern, überschlug sich und blieb am Straßenrand stehen. Der 38 Jahre alte Beifahrer und ein weiterer 43 Jahre alter Insasse wurden leicht verletzt. Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Beamten leiteten gegen den 22-jährigen Fahrer ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein, stellten seien Führerschein sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Marathon-Siege von Ringer und Frauen-Team begeistern

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Das beste netz deutschlands

Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Harz: Betrunkene bauen Unfall: Keiner will gefahren sein

Regional sachsen anhalt

Auto überschlägt sich wegen zu hoher Geschwindigkeit

Regional sachsen anhalt

Harz: E-Bike-Fahrer schwer verletzt: Ermittlungsverfahren

Regional hamburg & schleswig holstein

Lübeck: Identität von getötetem Mann bei Autokollision geklärt

Regional sachsen anhalt

Gerichtsurteil: Hohe Haftstrafe für Fahrer nach Unfall mit drei Toten

Regional hessen

Main-Kinzig-Kreis: Familie bei Unfall auf A66 teils lebensgefährlich verletzt

Regional thüringen

A4: Kleintransporter überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Regional baden württemberg

Ortenaukreis: Fahrer überschlägt sich mit Auto: Ein Schwerverletzter