Großbrand am Brocken noch nicht unter Kontrolle

Der Großbrand am Brocken im Harz ist auch am dritten Tag noch nicht unter Kontrolle. Das sagte ein Sprecher des Landkreises Harz am Montagmorgen in Wernigerode. An einigen Stellen soll sich das Feuer weiter ausgedehnt haben. Am Morgen hatte der Landkreis mitgeteilt, der Brand habe sich in der Nacht nicht weiter ausgebreitet. Die Behörden gehen deshalb weiter von einer brennenden Fläche von insgesamt rund 150 Hektar (1,5 Quadratkilometer) aus. Am Vormittag sollten Löschflugzeuge und Hubschrauber aufsteigen.
In einem Teil um einen Gipfel im Nationalpark Harz,brennt es. © Bundespolizei/Bundespolizeipräsidium Potsdam/dpa/Handout

Dazu müssten die Zeitfenster der Wasserabwürfe koordiniert werden, sagte der Sprecher. Deshalb sei eine zweite technische Einsatzleitung aus Goslar eingerichtet worden. Bundespolizei und Bundeswehr unterstützen laut Kreisverwaltung mit mobilen Tankstellen für die Betankung der Luftfahrzeuge. Die Feuerwehr Braunschweig und der Flughafen Braunschweig betanken die Löschflugzeuge.

Das Feuer war am Samstag gegen 14.30 Uhr am sogenannten Goetheweg in der Nähe des Aussichtspunktes Goethebahnhof entdeckt worden. Die Brandursache ist noch unklar. Der Goetheweg zum Brocken gilt als einer der meistfrequentierten Wanderwege im Nationalpark Harz.

Am Sonntag waren neben zwei italienischen Löschflugzeugen auch fünf Löschhubschrauber im Einsatz. Der Landkreis hat den Katastrophenfall ausgerufen. Die Behörden gehen davon aus, dass die Löscharbeiten noch mehrere Tage andauern werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Harz: Brand am Brocken: Letzte Glutnester werden gelöscht
Regional sachsen anhalt
Brand: Landrat ruft wegen Großbrand am Brocken Katastrophenfall aus
Regional sachsen anhalt
Feuer am Brocken: Brandbekämpfung aus der Luft: Feuerwehrmann verletzt
Regional sachsen anhalt
Feuerwehreinsatz: Brand am Brocken breitet sich aus: 62 Hektar Wald in Flammen
Regional niedersachsen & bremen
Brand: Feuer am Brocken: Mehr Löschtrupps vor Ort
Regional sachsen anhalt
Kreis Harz: Feuer am Brocken - Mehr Löschtrupps vor Ort
Panorama
Waldbrand: «Feuer aus» am Brocken - Nationalpark übernimmt Feuerwache
Panorama
Waldbrand: Feuer im Harz weitet sich aus - Brand «unter Kontrolle»