Bundeswehr-Hubschrauber unterstützt bei Waldbrand am Brocken

Die Bundeswehr unterstützt die Löscharbeiten beim Waldbrand im Nationalpark Harz mit einem Hubschrauber. Der Transporthubschrauber CH-53 sei am Freitagmorgen in Holzdorf an der Grenze zu Brandenburg gestartet und inzwischen im Einsatzgebiet im Harz angekommen, sagte eine Sprecherin des Landeskommandos Sachsen-Anhalt. Der Hubschrauber könne mit einem 5000 Liter fassenden Wasserbehälter beim Löschen helfen. Die Bundeswehr habe in Blankenburg eine Betankungsstation, wo das Gerät neuen Kraftstoff aufnehmen könne.
Flammen lodern in der Nacht im Nationalpark Harz. © Matthias Bein/dpa/Archivbild

Der Waldbrand war am Donnerstag ausgebrochen. Nach Angaben des Landkreises Harz ist derzeit eine Fläche von 13 Hektar betroffen.

© dpa
Weitere News
Top News
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 Pro: So funktioniert Dynamic Island
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
1. bundesliga
Bundesliga: Müller fehlt Bayern gegen Dortmund - Kimmich vor Rückkehr
Musik news
Wut, Wucht, Wachheit: Die Nerven liefern das Album zur tristen Zeit
Musik news
Popstar: Justin Bieber unterbricht erneut Welttournee
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch Ultra: Wie Du die neue Aktionstaste richtig nutzt
Job & geld
Umfrage: Präsenzarbeit: Chefs wollen mehr, Mitarbeiter nicht
Handy ratgeber & tests
Featured: Pixel 7 Pro vs. Galaxy S22 Ultra: Vergleich der Top-Smartphones
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Feuer am Brocken: Brandbekämpfung aus der Luft: Feuerwehrmann verletzt
Regional thüringen
Großeinsatz: Waldbrand im Harz vorerst unter Kontrolle
Regional thüringen
Harz : Waldbrand vorerst unter Kontrolle: Löscharbeiten erschwert
Regional thüringen
Löscharbeiten: Vereinzelt Glutnester: Waldbrand-Lage im Harz entspannt sich
Regional thüringen
Aufräumarbeiten: Brand im Nationalpark Harz gelöscht: Aufräumarbeiten laufen
Panorama
Brände: Waldbrand im Nationalpark Harz gelöscht
Wetter
Dürre: Waldbrand im Harz unter Kontrolle
Regional thüringen
Harz: Waldbrand am Brocken vorerst unter Kontrolle