Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Halle-Neustadt geht bei Spitzenreiter Bietigheim 19:41 unter

Die Handballerinnen des SV Union Halle-Neustadt haben die Erfolgsserie der SG BBM Bietigheim nicht stoppen können. Die Schützlinge von Till Wiechers verloren am Mittwoch beim weiterhin verlustpunktfreien Spitzenreiter deutlich mit 19:41 (11:17). Trotz der vierten Saisonniederlage haben die Hallenserinnen weiterhin vier Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Den größten Anteil am Bietigheimer Erfolg hatten Antje Döll (5), Xenia Smits und Jenny Behrend (je 5/2). Für den SV Union erzielte Cara Reuthal (7/2) die meisten Tore.
Xenia Smits
Xenia Smits in Aktion. Die Nationalspielerin warf gegen Halle-Neustadt fünf Tore. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Die Hallenserinnen konnten zumindest in der ersten Halbzeit trotz des 1:5-Fehlstarts (7.) mit dem Tabellenführer mithalten. Bis zur 27. Minute hatten sich die Gäste auf 11:14 herangekämpft. Doch nach dem Seitenwechsel brachen die Saalestädterinnen komplett ein. Nur sieben Minuten nach dem Wiederanpfiff hatte sich der Rückstand der Hallenserinnen, die sich in den zweiten 30 Minuten wie ein Absteiger präsentierten, verdoppelt (12:24). Beim 35:15 (50.) lag Bietigheim bereits mit 20 Treffern vorn. Dabei nutzten die Gastgeberinnen die vielen Ballverluste des Gegners zu einfachen Treffer nach Tempogegenstößen aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marco Buschmann
Tv & kino
Debatte um Berlinale geht weiter
Tv & kino
Starbesetzte Sci-Fi-Saga geht weiter: «Dune: Part Two»
Garden Lodge
Musik news
30 Millionen: Haus von Freddie Mercury steht zum Verkauf
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Schnitt-Verbot ab 1. März: Das gilt nun im Garten
Wohnen
Schnitt-Verbot ab 1. März: Das gilt nun im Garten