Gemeinsame Glücksspielbehörde übernimmt erste Aufgaben

01.07.2022 Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder mit Sitz in Halle (Sachsen-Anhalt) hat zum 1. Juli die Verantwortung für die Bekämpfung des illegalen Glücksspiels im Internet übernommen. Zudem sei sie für das Vorgehen gegen entsprechende Werbung zuständig, teilte die Behörde am Freitag mit. Damit übernimmt die im Juli 2021 gegründete Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) ihre ersten operativen Aufgaben. Vorstand Ronald Benter: «Wir sind sehr zuversichtlich, den illegalen Glücksspielmarkt erfolgreich zurückzudrängen.»

Auf einem Smartphone spielt ein Mann ein Online-Spiel. © Sina Schuldt/dpa/Symbolbild

Dazu kann die Behörde aus einer Hand erstmalig etwa Zahlungen an illegale Glücksspielangebote im Internet unterbinden (Payment Blocking), wie es hieß. Übergangsweise war das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt für die Bekämpfung illegaler länderübergreifender Glücksspielangebote zuständig. Ein Teil der Mitarbeiter sei zur GGL gewechselt. Dort sollen ab Anfang rund 110 Mitarbeiter tätig sein, bislang sei die Hälfte eingestellt.

In der Behörde soll langfristig die Kompetenz zu allen Fragen rund um das Thema Online-Glücksspiel in Deutschland gebündelt werden. Ab Anfang 2023 soll die GGL den deutschen Glücksspielmarkt regulieren, indem sie länderübergreifende Glücksspielangebote prüft und genehmigt und dafür sorgt, dass die erlaubten Anbieter die Regeln zum Schutz der Spieler vor Spielsucht und Manipulation einhalten.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Familie

Loslassen, nicht Fallenlassen: Drogensucht bei Kindern: Die harte Gratwanderung für Eltern

People news

US-Komiker: Comedy-Ikone Steve Martin denkt über Karriereende nach

Das beste netz deutschlands

Featured: Digital Demo Day 2022: Vodafone UPLIFT ist bei der Messe für Start-ups dabei

Auto news

ADAC: Spritpreise: 12 Cent Unterschied zwischen Morgen und Abend

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Behörde: Illegales Online-Glücksspiel: Viele Verfahren erwartet

Panorama

Gemeinsame Glücksspielbehörde: Kampf gegen illegales Online-Glücksspiel

Regional sachsen anhalt

Glücksspiel: 25 Strafanzeigen in Zusammenhang mit unerlaubtem Glücksspiel

Panorama

Spielsucht: Illegale Spielautomaten boomen

Wirtschaft

Geldspielautomaten: Automatenwirtschaft: Sind durch illegale Konkurrenz bedroht

Panorama

Aktionstag: NRW-Polizei im Kampf gegen Clan-Kriminalität

Regional sachsen anhalt

Razzien: Aktionstag gegen Clan-Kriminalität

Regional berlin & brandenburg

Abgeordnetenhaus: Giffey: Berlin läuft in der Krise zur Höchstform auf