1310 gleichgeschlechtliche Eheschließungen in Sachsen-Anhalt

Seit dem 1. Oktober 2017 haben in Sachsen-Anhalt 1310 gleichgeschlechtliche Paare den Bund fürs Leben geschlossen. Dabei gaben sich 745 Frauen- und 565 Männerpaare das Ja-Wort, wie das Statistische Landesamt in Halle (Saale) am Freitag mitteilte. Darin enthalten ist die Umwandlung von 463 eingetragenen Lebenspartnerschaften in eine Ehe. Die Möglichkeit der gleichgeschlechtlichen Eheschließung gibt es seit dem 1. Oktober 2017.
«Ehe für alle» steht auf einer Hochzeitstorte. © Britta Pedersen/ZB/dpa/Symbolbild

Im 1. Halbjahr 2022 heirateten nach vorläufigen Angaben 103 gleichgeschlechtliche Paare - 60 weibliche und 43 männliche. In 7 Fällen wurde eine bereits bestehende Lebenspartnerschaft in eine Ehe umgewandelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Liebe
Noch immer Nachholbedarf: Ehe für Alle: Mehr als 65.000 Trauungen seit Einführung
Liebe
Noch die Ausnahme: Braut heiratet Braut, der Bräutigam den Bräutigam
Regional nordrhein westfalen
Statistisches Landesamt: 2021 weniger Ehen in NRW geschlossen als 2020
Liebe
Berlin: Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet
Regional bayern
Eheschließungen: Weniger Trauungen in 2021: Außer in Niederbayern
Panorama
Gesellschaft: Ehe für alle? - Kläger scheitern in Japan erneut vor Gericht
Panorama
Statistik: Leichter Rückgang bei Scheidungen 2021
Familie
Statistisches Bundesamt: Weiterer leichter Rückgang bei Ehescheidungen im Jahr 2021