Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gewalttaten von Jugendlichen nehmen in Sachsen-Anhalt zu

Die Zahl der registrierten Gewaltdelikte nimmt in Sachsen-Anhalt weiter zu. «Bei der Jugendgewaltkriminalität wurden im vergangenen Jahr 1295 Straftaten registriert und damit 248 mehr als noch 2021 und auch mehr als 2019», sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes in Magdeburg auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Damit erreichte die Gewaltkriminalität von Jugendlichen im vergangenen Jahr einen neuen Höchstwert.
Jugendliche
Jugendliche treffen sich auf einer Wiese. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der Anstieg zeigt sich bei Raub- und Körperverletzungsdelikten vergleichsweise deutlich. 253 Raubstraftaten wurden im vergangenen Jahr registriert. Im Vorjahr waren es 206 - wobei in die Statistik auch Versuche einfließen. Auch ein Fall von Mord und ein Totschlagsfall waren im vergangenen Jahr laut LKA-Statistik dabei. «Kinder- und Jugendgewaltkriminalität umfasst alle Straftaten, die zur Gewaltkriminalität zählen und von Tatverdächtigen mit einem Alter zur Tatzeit von bis zu 20 Jahre begangen wurden», erläuterte der Sprecher.

«Den Anstieg im Bereich der Jugendgewaltkriminalität sehe ich mit Sorge. Jugendliche Devianz ist zwar kein neues Phänomen, dennoch ist die Entwicklung der Fallzahlen nicht zu verharmlosen», sagte Innenministerin Tamara Zieschang (CDU). Um Jugendlichen Hilfestellungen und Perspektiven aufzuzeigen, sei «ein ganzheitlicher gesellschaftlicher Ansatz erforderlich.»

Ein Hotspot der Jugendkriminalität ist die Stadt Halle. Im Jahr 2023 bis einschließlich August wurden in der Stadt nach Angaben des Innenministeriums insgesamt 518 Fälle von Kinder- und Jugendgewaltkriminalität registriert. Allein 305 dieser Straftaten waren vorsätzliche einfache Körperverletzungsdelikte. Darüber hinaus wurden 148 gefährliche und schwere Körperverletzungen sowie 57 Raubdelikte erfasst.

Die Stadt Halle hat das Land um Hilfe gebeten. Am Montag wollen die Stadt und mehrere Landesministerien darüber beraten und konkrete Maßnahmen in den jeweiligen Zuständigkeitsbereichen festlegen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Goldener Bär der Berlinale geht an Raubkunst-Doku «Dahomey»
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Bayern München - RB Leipzig
Fußball news
Tuchel-Befreiung gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt