Klimaaktivistin muss nicht für Demo-Kosten aufkommen

Eine Versammlungsleiterin einer Klimademonstration muss nicht zwangsläufig für die Reinigungskosten zur Beseitigung von Sprühkreide aufkommen. Eine vom Landgericht Stendal abgewiesene Klage hat das Oberlandesgericht Naumburg am Montag in einer Entscheidung bestätigt. Das teilte das Oberlandesgericht auf Anfrage mit.
Blick auf das Oberlandesgericht. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Hintergrund war eine Aktion von Fridays for Future im März 2021 in Stendal. Dort sei den Teilnehmern wasserlösliche Sprühkreide zur Verfügung gestellt worden, einige Teilnehmer hätten aber auch selbst Produkte mitgebracht, sagte eine Sprecherin des Oberlandesgerichts. Im Nachgang der Demo hatte die Stadt Fridays for Future aufgefordert, den Marktplatz zu reinigen. Dies blieb erfolglos, den Angaben zufolge leitete die Stadt Reinigungs- und Sanierungsmaßnahmen ein. Die Kosten in Höhe von rund 9000 Euro sollte die Versammlungsleiterin begleichen.

Eine entsprechende Klage wies das Landgericht Stendal ab, das Oberlandesgericht bestätigte die Entscheidung am Montag. Die Beklagte würde für Beschädigungen nur haften, wenn festgestellt würde, dass sie auch selbst die Kreide verwendet habe, sagte eine Sprecherin. «Und das ist schwer festzustellen.» Zudem hätten die verschiedenen Kreiden eine unterschiedliche Löslichkeit. Deshalb scheitere die Zurechnung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Fußball news
Transfermarkt: Sabitzer auf Leihbasis bis Saisonende zu Manchester United
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson