Sachsen-Anhalt bereitet weitere Hilfen für Künstler vor

Sachsen-Anhalt will in Kürze die dritte Auflage des Förderprogramms «Kultur ans Netz» für freischaffende Künstlerinnen und Künstler auf den Weg bringen. «Die Vorbereitungen der Staatskanzlei für das Antragsverfahren zum Hilfsprogramm «Kultur ans Netz III» stehen vor dem Abschluss», antwortete die Landesregierung auf eine Nachfrage des Linken-Landtagsabgeordneten Stefan Gebhardt. Notwendige Abstimmungen hätten den geplanten Maßnahmebeginn verzögert. «Die Landesregierung ist sich bewusst, dass die Verzögerungen nicht zufriedenstellend sind», hieß es. Antragsstart solle nun der 11. Januar 2023 sein.
Ein Mann zählt Geld an einem Tisch. © Lino Mirgeler/dpa/Illustration

Die im aktuellen Haushaltsjahr zur Verfügung gestellten Mittel könnten auf 2023 übertragen werden. «Den Künstlerinnen und Künstlern gehen keine Mittel verloren», hieß es weiter in der Antwort der Staatskanzlei und des Ministeriums für Kultur.

Sachsen-Anhalt hatte in der Vergangenheit bereits mehrere staatliche Hilfsprogramme für die Kulturszene in der Corona-Pandemie aufgelegt. Die Mittel wurden jeweils nur zu einem Teil abgerufen. Im Rahmen des Corona-Sondervermögens sind ab diesem Jahr Mittel für die Kultur vorgesehen. Den Topf hat die Landesregierung gebildet, um die Folgen der Pandemie abzufedern. Knapp 2,8 Millionen Euro stehen für die «Förderung für freischaffende Künstlerinnen und Künstler sowie Soloselbstständige im Kulturbereich» zur Verfügung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Auszeichnungen: US-Schauspielerin Viola Davis erreicht «EGOT»-Status
Fußball news
Bundesliga: Medien: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
People news
Bühne: Trauer um Regisseur Jürgen Flimm
Tv & kino
Schauspieler : Fraser hat vor Oscars «Schmetterlinge im Bauch»
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich