Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fast 334.000 Euro für Kunstprojekte im Land

Ausstellungen, Theater, Kataloge, Filmproduktionen: Für eine vielfältige Kunstszene stellt die Kunststiftung Sachsen-Anhalt 333.353 Euro zur Verfügung. Der Stiftungsrat habe konkret die Unterstützung von 34 Kunstschaffenden und -projekten beschlossen, teilte die Stiftung am Freitag in Halle mit.
Theater
Ein Mikrofon steht in einem Theater vor einem roten Vorhang. © Britta Pedersen/dpa/Symbolbild

Geld gebe es für Projekte der Bildenden und Angewandten Kunst, für Publikationen, darstellende Kunst, Film und interdisziplinäre Vorhaben, hieß es. Auch Ausstellungen, Galerien und Messeauftritte würden aus dem Stiftungstopf unterstützt, ebenso wie einzelne Künstlerinnen und Künstler über Arbeitsstipendien.

Beispielsweise erhalte die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde St. Augustini zu Magdeburg Geld für Glaskunstfenster der Walloner Kirche. Auch der Eigenbetrieb des Theaters Magdeburg, die Bühnen Halle, die Macher des Filmfestivals «Harzmovienale», das Kunstmuseum Magdeburg Kloster Unser Lieben Frauen, die Mitteldeutsche Verlag GmbH und die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt mit dem Museum Lyonel Feininger in Quedlinburg gehören zu den Begünstigten, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Schalke 04 - 1. FC Nürnberg
2. bundesliga
Geraerts lobt Schalke-Team: «Wie Krieger gekämpft»
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen