Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ex-Partner schießt in Querfurt auf Paar

Mit einer Schreckschusswaffe hat ein 19-Jähriger am Sonntagabend auf ein Paar in Querfurt (Landkreis Saalekreis) geschossen. Der Angreifer sei im Auto unterwegs gewesen und habe seine 18-jährige Ex-Freundin und ihren 23-jährigen Partner spazieren gehen sehen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Er habe seine Schreckschusswaffe genommen, sei ausgestiegen und habe in Richtung der beiden geschossen. Anschließend ließ er die Waffe fallen und rannte davon. Die 18-Jährige und der 23-Jährige blieben unverletzt.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Die Polizei fand den Angreifer in seiner Wohnung. Bei einer Durchsuchung der Wohnräume und des Autos wurden drei weitere Schreckschusspistolen, ein Luftgewehr, eine Softairwaffe sowie eine Armbrust gefunden. Eine Anzeige wegen Bedrohung wurde gegen den 19-Jährigen aufgenommen, die Ermittlungen dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Staatstheater Meiningen - Thüringens Einfluss bis Hollywood
Kultur
Thüringens Einfluss bis Hollywood
Pop-Ikone Madonna
People news
Madonnas Sohn: «Meine Mutter hat mich immer unterstützt»
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Tour de France - 21. Etappe
Sport news
Internationale Pressestimmen zur Tour de France
Ein junger Mann arbeitet am Laptop
Job & geld
Rentenversicherung: Diese Optionen haben Selbstständige