Willingmann begrüßt neues Hilfspaket

Sachsen-Anhalts Energieminister Armin Willingmann hat das neue Hilfspaket zur Entlastung von den hohen Energiepreisen gewürdigt. «Ich begrüße das Aus für die Gasumlage sowie den geplanten Abwehrschirm ganz ausdrücklich», sagte der SPD-Politiker am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. «Private Haushalte und Unternehmen werden spürbar entlastet. Ich erwarte, dass der Abwehrschirm jetzt kurzfristig gespannt wird, damit die Wirkungen alsbald eintreten. Dies wird maßgeblich sein für die Beruhigung von Betroffenen und Märkten.»
Armin Willingmann (SPD) Minister für Energie, des Landes Sachsen-Anhalt, spricht. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Archiv

Wie Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Donnerstag in Berlin bekanntgab, sollen Verbraucher und Unternehmen mit einem neuen «Abwehrschirm» von bis zu 200 Milliarden Euro gestützt werden. Die bis zuletzt umstrittene Gasumlage ist vom Tisch - dafür soll es eine Gaspreisbremse geben.

Auch FDP-Fraktionschef Andreas Silbersack lobte die Einigung der Bundesregierung. «Gerade für den Osten Deutschlands ist das eine ermutigende Nachricht. Die Ersatzbeschaffung für ausgefallene russische Lieferungen zu Marktpreisen hätte hierzulande besonders ins Kontor geschlagen», erklärte Silbersack.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
Musik news
This Is Me ... Now: Jennifer Lopez kündigt neues Album an
People news
Auktionen: Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Funklöcher: Wissing erhöht Druck auf Netzbetreiber
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Energie: Kretschmer will Diskussion über dauerhafte Energiepreise
Regional sachsen anhalt
Landtag: Energieminister verteidigt Sanktionen gegen Russland
Regional rheinland pfalz & saarland
Energiepreise: Rehlinger begrüßt Aus für Gasumlage: «Kein Pappenstiel»
Regional berlin & brandenburg
Energie: Giffey: «Abwehrschirm» gegen hohe Energiepreise wird helfen
Regional niedersachsen & bremen
Regierungschef: Weil: Energiepreis-«Abwehrschirm» macht Bund handlungsfähig
Regional hessen
Energie: Regierungschef: Mehr Details zur Preisbremse nötig
Regional sachsen anhalt
Kabinett: Regierung: Schwierige Zeiten kommen auf Sachsen-Anhalt zu
Regional hamburg & schleswig holstein
Energie: Positives Echo auf geplante Gaspreisbremse im Norden