Badeunfall im Mondsee: 68-Jähriger gestorben

Bei einem Badeunfall ist am Mittwoch im Burgenlandkreis ein 68-jähriger Mann tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Halle am Abend mitteilte, ereignete sich der Unfall im Badebereich des Mondsees. Ersthelfer und schnell herbeigerufene Rettungskräfte versuchten den Mann zu reanimieren. In einer Klinik in Weißenfels konnte ein Arzt nur noch den Tod des 68-Jährigen feststellen. Die Polizei ermittelt zur Todesursache.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Tv & kino
Featured: Stimmen in Encanto: Daher kennst Du die deutschen Synchronsprecher:innen
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Badeunfälle: DLRG-Sommerbilanz: Mehr Menschen als 2021 ertrunken
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Mann stürzt in Greifswald aus der fünften Etage und stirbt
Regional sachsen anhalt
Garmisch-Partenkirchen: Junger Wanderer tödlich verunglückt
Panorama
Unfälle: Auto stürzt aus Parkhaus in die Tiefe: Zwei junge Männer tot
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: 53-Jähriger stirbt bei Badeunfall in der Ostsee
Panorama
Nach Beinschuss: Erneut Toter nach Polizeieinsatz in Mannheim
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen eingeleitet: Berliner Angler stirbt bei Bootsunfall auf Dobbertiner See
Regional baden württemberg
Polizeieinsatz: Nach Beinschuss: Toter nach Polizeieinsatz in Mannheim