Mainz 05 gewinnt Testspiel in Mallorca mit 3:1

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat ein Testspiel bei der zweiten Vertretung von RCD Mallorca mit 3:1 (0:1) gewonnen. Die Tore für die Rheinhessen erzielten am Mittwochabend Brajan Gruda (70. Minute), Leandro Barreiro (80.) und David Mamutovic (82.). Victor Lazaro (28.) hatte den spanischen Viertligisten in Führung gebracht.
Fußball, Bundesliga, Fototermin FSV Mainz 05, Spieler Leandro Barreiro. © Torsten Silz/dpa/Archivbild

Im ersten Durchgang spielten die Gäste gefällig, erarbeiteten sich auch etliche Torchancen. Doch entweder scheiterten die Mainzer am Torwart oder der vielbeinigen Abwehr. Nach Wiederanpfiff agierte der von Trainer Bo Svensson auf mehreren Positionen veränderte Bundesligist nun zwingender. Folgerichtig fielen dann auch die Tore.

Mainz weilt aktuell im Trainingslager auf der Balearen-Insel. Nicht mit dabei sind Jonathan Burkardt (Knieoperation), Maxim Leitsch (Ermüdungszustand), Marlon Mustapha (Reha) sowie die WM-Fahrer Silvan Widmer, Edimilson Fernandes und Jae-Sung Lee. Am Samstag (12.30 Uhr) spielt Mainz in einem zweiten Test gegen die erste Mannschaft von Mallorca, die in der spanischen Liga aktuell auf dem elften Tabellenplatz steht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette