Vater und fünfjähriger Sohn sterben bei Unfall

02.07.2022 Bördekreis - Bei einem schweren Unfall auf der B71 bei Haldensleben (Landkreis Börde) sind am Freitagabend zwei Menschen ums Leben gekommen, darunter ein fünfjähriger Junge. Ein 44-jähriger Fahrer kollidierte mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Bei dem Aufprall verletzten sich der 44-Jährige und sein im Wagen sitzender fünfjähriger Sohn tödlich. Der 59-jährige Lkw-Fahrer stand unter Schock und wurde vor Ort durch Experten psychologisch betreut. Die B 71 musste für fünf Stunden gesperrt werden.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

1. bundesliga

Vorfall bei BVB-Spiel: Leeres Auto: Polizei befürchtete islamistischen Hintergrund

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Regionalverband Saarbrücken: Tödlicher Unfall: Ermittlungen gegen jugendlichen Fahrer

Regional bayern

Tödlicher Autounfall am Starnberger See

Regional nordrhein westfalen

Unfall: 78-Jährige stirbt bei Zusammenstoß auf Bundesstraße 2

Regional mecklenburg vorpommern

Landkreis Rostock: Radfahrerin von Schulbus erfasst und tödlich verletzt

Regional sachsen anhalt

Ein Toter bei Lkw-Unfalll: A3 bis in den Nachmittag gesperrt

Regional niedersachsen & bremen

Region Hannover: 97-jährige Frau stirbt nach Unfall mit Lkw

Regional sachsen anhalt

50-Jähriger rast beim Überholen unter Sattelzug und stirbt

Regional sachsen anhalt

Mann wird von Auto erfasst und tödlich verletzt