14 Millionen Euro Steuern hinterzogen: Fast fünf Jahre Haft

06.07.2022 Das Landgericht Magdeburg hat einen 62 Jahre alten Mann wegen Steuerhinterziehung von insgesamt rund 14 Millionen Euro schuldig gesprochen. Es verurteilte ihn am Mittwoch zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Dem Mann war vorgeworfen worden, zwischen 2013 und 2016 als Teil einer Bande Steuern hinterzogen zu haben. Beim Finanzamt Staßfurt soll ein Bandenmitglied mit Hilfe des Mannes in den Umsatzsteuerjahreserklärungen für 2013 und 2014 Mineralöllieferungen nach Polen als steuerbefreite Lieferungen deklariert haben. Allerdings bestanden keine Voraussetzungen für die Steuerbefreiung.

Akten liegen während eines Prozesses im Landgericht auf einem Tisch. © Swen Pförtner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der Verteidiger des Mannes legte umgehend Revision zum Bundesgerichtshof ein, wie der Gerichtssprecher sagte. Der Prozess hatte im Dezember 2020 begonnen. Die Staatsanwaltschaft hatte für den Angeklagten eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten gefordert. Die Verteidigung plädierte auf Freispruch. Der 62-Jährige sitzt den Angaben zufolge seit November 2020 in Untersuchungshaft. Gegen weitere Bandenmitglieder wird ermittelt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Marathon-Siege von Ringer und Frauen-Team begeistern

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Das beste netz deutschlands

Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Steuerfahnderin?

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozess: Mann sticht Zuhälter seiner Freundin nieder: Urteil erwartet

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Wedding: Lebenslange Haft nach tödlichen Schüssen vor Backshop

Regional berlin & brandenburg

Prozess: Einbruch in Berliner Hauptzollamt: Mehrjährige Haftstrafe

Regional sachsen anhalt

Prozess: Frau verliert 51.000 Euro durch Betrug: Urteil erwartet

Wirtschaft

Steuerskandal: Cum-Ex-Architekt Berger kommt vor Gericht

Regional sachsen anhalt

Prozess: Urteil: Falscher Polizist soll Deutschland verlassen

Regional hamburg & schleswig holstein

«Cum-Ex»-Skandal: Tschentscher spricht in Ausschuss von haltlosen Vorwürfen