Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Als 13-Jähriger Radio auf Zug geworfen: Schadenersatz

Als 13-Jähriger warf er vor Handykameras ein Radio von einer Brücke auf einen Zug - Jahre später muss ein mittlerweile 17-Jähriger für die als Mutprobe gedachte Aktion teuer und lange bezahlen. Im Februar 2020 verursachte der Wurf einen Schaden von rund 42.000 Euro, das Geld wollte sich die DB Regio AG auf dem Weg einer Zivilklage nun zurückholen, wie ein Sprecher des Landgerichts Magdeburg mitteilte.
Deutsche Bahn
Das Logo der Deutschen Bahn (DB). © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Die Parteien hätten sich kürzlich auf einen Vergleich geeinigt: Der Jugendliche zahlt in monatlichen Raten insgesamt rund 42.000 Euro an das Unternehmen. Sollte er bis Oktober 2032 insgesamt 20.000 Euro gezahlt haben, wird ihm der Rest der Forderung erlassen.

Der Wurf des Radios auf den vorbeifahrenden Regionalexpress löste einen Kurzschluss aus, der Lokführer leitete eine Notbremsung ein, der Zug wurde beschädigt und musste in eine Werkstatt abgeschleppt werden, wie es hieß. Die 75 Reisenden blieben unverletzt.

Weil der Täter damals mit 13 Jahren noch strafunmündig war, konnte er nicht bestraft werden, erklärte der Gerichtssprecher. Zivilrechtlich könne aber auch ein Kind ab 10 Jahren zum Schadenersatz verurteilt werden, wenn es die zur Erkenntnis seiner Verantwortlichkeit erforderliche Einsicht hatte. Das machte die Bahn geltend.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Germany's Next Topmodel»
Tv & kino
«Germany's Next Topmodel»: Lea und Jermaine gewinnen
Hunter Schafer
Tv & kino
Neue «Blade Runner»-Serie: Rollen für Schafer und Yeoh
«Love Never Dies»
Kultur
«Phantom der Oper» ist zurück: Musical «Love Never Dies»
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
Handy ratgeber & tests
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Das beste netz deutschlands
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Angus Robertson
Fußball news
Schottischer Minister: Werden mit 2:1 gegen DFB-Elf gewinnen
Gartenarbeit
Wohnen
9 Tipps: So geht Gärtnern ohne Rückenschmerz