Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

46-Jähriger stirbt bei Unfall in Mücheln

Bei einem Unfall in Mücheln (Saalekreis) ist in der Nacht zu Sonntag ein 46 Jahre alter Mann gestorben. Er sei mit seinem Auto auf der Kreisstraße im Ortsteil Branderoda seitlich in den abgestellten Wagen eines 22-Jährigen gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dieser hatte sein Auto demnach am Straßenrand geparkt und sei zum Fotografieren ausgestiegen.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Durch den Zusammenstoß sei das Auto des 46-Jährigen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann sei trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle gestorben, hieß es. Der 22-Jährige hatte den Angaben nach Vorkehrungen getroffen, damit sein geparktes Auto sichtbar war.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Veil Staffel 2: Wann und wie geht die Spionage-Serie bei Disney+ weiter?
Tv & kino
The Veil Staffel 2: Wann und wie geht die Spionage-Serie bei Disney+ weiter?
Vor dem Konzert von Taylor Swift in Hamburg
Musik news
Taylor Swift liebt den Regen in Hamburg
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Paris 2024 - Fahnenträger Deutschland
Sport news
«Ein Statement»: Schröder und Wagner tragen Fahne in Paris
Radfahrer auf Allee
Reise
Konfessionslos Pilgern: Am Beispiel der «Via Baltica»