Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

0:3 gegen Herrsching - Bitterfeld kassiert vierte Niederlage

Die Volleyballer des VC Bitterfeld/Wolfen haben ihre vierte Saisonniederlage kassiert. Am Sonntag verlor der Bundesliga-Aufsteiger in Friedersdorf gegen WWK Volleys Herrsching nach 72 Minuten glatt in drei Sätzen mit 0:3 (21:25, 17:25, 23:25). Den größten Anteil am Erfolg der Gäste hatte Eric Burggräf, der als wertvollster Spieler ausgezeichnet wurde. In der Tabelle liegt die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt als Siebenter weiterhin im Mittelfeld.
Volleyball
Volleybälle liegen in einer Halle. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In allen drei Durchgängen liefen die Gastgeber von Anfang an einem Rückstand hinterher. Nur im dritten Satz bestand für die Bitterfelder beim Stand von 20:21 die Möglichkeit, auf 1:2 verkürzen. Die cleveren Herrschinger ließen sich die Partie aber nicht mehr aus der Hand nehmen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt