Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wolken und Regen am Wochenende in Sachsen

Das Wochenende bringt in Sachsen viele Wolken und Regen mit sich. Der Samstag beginnt bewölkt, ab der zweiten Hälfte des Tages nehmen die Wolken zu, wie der Deutsche Wetterbericht (DWD) mitteilte. Ab dem Abend setzt Regen ein. Auf dem Fichtelberg kann es stürmische Böen geben. Die Höchsttemperaturen liegen bei vier bis sieben, im Bergland bei minus ein bis vier Grad.
Regenwetter
Regentropfen liegen auf einer Windschutzscheibe. © Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Die Nacht zum Sonntag bleibt bewölkt und regnerisch. Auf dem Fichtelberg kann es zu Sturm kommen. Die Temperaturen sinken auf fünf bis zwei, in den Kammlagen auf minus ein Grad. Ähnlich wie in der Nacht wird auch das Wetter tagsüber: es bleibt regnerisch und bewölkt, mit Sturm auf dem Fichtelberg. Die Höchsttemperaturen liegen bei fünf bis acht, im Bergland bei zwei bis fünf Grad.

Bedeckt wird es auch in der Nacht zum Montag. Zeitweise kann es regnen. Die Temperaturen sinken auf sieben bis vier, in den Kammlagen auf ein Grad. Am Montag bleibt der Himmel bedeckt und es kann schauerartig regnen. Sturm auf dem Fichtelberg ist möglich. Die Höchsttemperaturen liegen bei sechs bis elf, im Bergland bei zwei bis sechs Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate erstmals wieder in Öffentlichkeit gesehen
Marianne und Michael
People news
Marianne und Michael kündigen eigene Zeitschrift an
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?