Zweitwärmster Oktober in Sachsen seit Aufzeichnungesbeginn

Der Oktober 2022 ist in Sachsen einer vorläufigen Auswertung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge der zweitwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gewesen. Die Durchschnittstemperatur lag bei 12,2 Grad - wärmer war es nur im Jahr 2001, als eine Durchschnittstemperatur von 12,4 Grad erreicht wurde, wie der DWD am Montag mitteilte. Der langjährige Durchschnitt von 1961 bis 1990 liegt in Sachsen demnach bei 9,0 Grad. In Deutschland werden Temperaturen und Niederschläge seit 1881 kontinuierlich aufgezeichnet.
Die Sonne strahlt durch ein herbstlich verfärbtes Blatt. © Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Im Vergleich zu anderen Regionen zählte Sachsen zu einer der kühlen Regionen, was laut DWD an den vielen Gebirgen im Freistaat liegt. Der Niederschlag lag bei 25 Liter pro Quadratmeter, 22 Liter unter dem vieljährigen Mittel. Die Sonne zeigte sich 150 Stunden, 32 Stunden mehr als der langjährige Durchschnitt.

In Deutschland gehört der Oktober 2022 nach bisherigen Daten mindestens zu den beiden wärmsten zehnten Monaten seit Aufzeichnungsbeginn. Nach aktuellem Stand gehen die Meteorologen von einem Durchschnittswert von 12,5 Grad aus, das entspricht dem Rekordwert aus dem Jahr 2001. Da es um Zehntelgrad gehe, sei noch offen, ob der bisherige Oktober-Spitzenwert vielleicht sogar noch übertroffen werde, hieß es.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
RTL: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetterdienst: In keinem anderen Bundesland so trocken wie im Saarland
Regional baden württemberg
Wetter: Oktober so warm wie nie seit Aufzeichnungsbeginn
Wetter
Klima: Oktober einer der wärmsten seit Messbeginn
Regional niedersachsen & bremen
Wetter: Warme Oktober-Temperaturen liegen über dem Durchschnitt
Regional hessen
Wetterdienst: Wohl trockenster Sommer in Hessen seit Beginn der Messungen
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Saarland erlebte 2022 wärmstes Jahr seit Messbeginn
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetterdienst: Extremer Sommer in Rheinland-Pfalz: Sehr warm und trocken
Regional niedersachsen & bremen
Klimakrise: Sommer in Niedersachsen und Bremen: Zu heiß, zu wenig Regen