Sportvereine unterstützen Feuerwehr in Sächsischer Schweiz

05.08.2022 Der sächsische Sport unterstützt die Einsatzkräfte der Feuerwehren bei ihrem Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in der Sächsischen Schweiz. Am Freitag initiierten Sachsenlotto und die Initiative «TeamSportSachsen» mit Vertretern der Dresden Monarchs, der Dresden Titans, des HC Elbflorenz, des Dresdner SC Volleyball und der Dresdner Eislöwen eine Päckchenaktion für die Feuerwehrleute sowie Rettungs- und Einsatzkräfte. Für das anstehende Wochenende wurden 1200 Frühstückspakete gepackt. Eine weitere Lieferung ist für die nächste Woche geplant.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Auch Fußball-Drittligist Dynamo Dresden dankt allen im Einsatz befindlichen Kräften. Der Verein und die Spieler spenden nichtalkoholische Getränke im Wert von 5000 Euro. Außerdem werden alle Feuerwehrleute zu einem der nächsten Heimspiele ins Rudolf-Harbig-Stadion sowie zu den «Filmnächten am Elbufer» kostenfrei eingeladen. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit dem Dynamo-Ausrüster (Umbro) allen Helferinnen und Helfern Kleidung zur Verfügung gestellt.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Idealer Ersatz für Haller: BVB setzt auf FC-Torjäger Modeste

Games news

Featured: Stray, Nine Noir Lives und Co.: 5 Spiele für Katzenliebhaber:innen zum Weltkatzentag

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Löscheinsatz: Lage im Waldbrandgebiet Sächsische Schweiz unverändert ernst

Regional sachsen

Feiertag: «Erstaunlich ruhig»: Himmelfahrt bleibt friedlich

Regional sachsen

Löscheinsatz: Waldbrände halten Sachsen in Atem: Kretschmer macht Mut