22-Jähriger bei Streit am Rande der Annaberger Kät verletzt

26.06.2022 Bei einem Streit am Rande eines Volksfests in Annaberg-Buchholz ist ein 22-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei größere Gruppen von Personen in der Nacht zum Sonntag zunächst auf der Annaberger Kät aneinandergeraten. Später seien sie außerhalb des Geländes wieder aufeinandergetroffen. Die Security habe die Polizei gerufen. Als die Beamten eintrafen, fanden sie den 22-Jährigen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Einige der mutmaßlich Beteiligten konnten später im Stadtgebiet gestellt werden. Warum die Gruppierungen in Streit gerieten, war zunächst unklar. Die Ermittlungen dauerten an.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

2. bundesliga

Transfermarkt: Jahn Regensburg leiht Günther vom FC Augsburg aus

Reise

Verstoß gegen Naturschutz: Wandern im Nationalpark: Wenn der Digitalranger einschreitet

Auto news

Grafik: Blitzerdichte in Europa: Wo am meisten geblitzt wird

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Gewaltdelikt: Prügelei nach Saunabesuch: Mann lebensgefährlich verletzt

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Messerstiche auf Berliner Jahrmarkt: Junger Mann tot

Regional bayern

Ebersberg: Besuch von Volksfesten endet mit Gewalt an Bahnsteigen

Panorama

Kriminalität: Messerstiche auf Berliner Jahrmarkt: junger Mann tot

Regional nordrhein westfalen

Hannover: Mann bei Streit durch Messerstiche schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Hamburg: Messerstiche bei Streit: 46-Jähriger in Lebensgefahr

Regional rheinland pfalz & saarland

Kaiserslautern : Streit um Unfall endet mit Gewalt: Kran muss Autos trennen

Regional sachsen

Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit 20 Personen