Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vertrag für studentische Hilfskräfte: Brief an Vorjohann

In einem offenen Brief an den sächsischen Finanzminister haben Gewerkschaften und die Grüne Jugend auf die prekäre Lage der studentischen Beschäftigten aufmerksam gemacht. Respekt bedeute, einen guten Lohn und gute Arbeitsbedingungen zu erhalten, schrieben die Jugendvertretungen der Grünen, des DGB, Verdi GEW und Juso Hochschulgruppen am Donnerstag an die Adresse von Finanzminister Hartmut Vorjohann (CDU). «Auf Augenhöhe können solche Vereinbarungen nur mit einem Tarifvertrag getroffen werden».
Hartmut Vorjohann
Hartmut Vorjohann (CDU), Finanzminister von Sachsen, kommt zu einer Einweihung. © Jan Woitas/dpa/ZB

Die Organisationen forderten, dass sich der Finanzminister mit der Lebensrealität der studentischen Beschäftigten auseinandersetzen solle. «Wenn Sie behaupten, dass BAföG und Unterhalt das Studium finanzieren, verkennen Sie zwei Drittel der arbeitenden Studierenden, die ihr Auskommen mit Lohnarbeit sichern müssen», heißt es in dem Schreiben.

Am 20. November hatten rund 900 Menschen in Leipzig, Dresden und Chemnitz einen Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte an Hochschulen gefordert. Laut GEW gibt es in Sachsen rund 7000 studentische Beschäftigte. Die Gewerkschaft fordert im Rahmen der Tarifrunde 10,5 Prozent und mindestens 500 Euro mehr Gehalt. Am 7. Dezember ist die nächste Verhandlungsrunde geplant. Tags zuvor haben die Gewerkschaften zu weiteren Warnstreiks und einer Kundgebung vor dem sächsischen Finanzministerium aufgerufen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» an
Heidi Klum
Tv & kino
Erste Bewährungsprobe bei «Germany's Next Topmodel»
Apache 207
Musik news
Apache 207 meldet sich mit neuer Single zurück
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Das beste netz deutschlands
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Facebook-Konzern Meta
Internet news & surftipps
Meta will Verträge mit australischen Medien nicht verlängern
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Max Eberl
1. bundesliga
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Wie finde ich meinen Traumjob?
Job & geld
Drei Schritte: Wie finde ich meinen Traumjob?