Polizei stoppt flüchtenden Autofahrer mit Schuss auf Reifen

14.06.2022 Mit einem Schuss auf seine Autoreifen hat die Polizei in Dresden einen betrunkenen Fahrer gestoppt. Der 55-Jährige sollte am Montagabend von Polizisten kontrolliert werden und floh, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten konnten den Wagen zunächst stoppen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die Polizisten forderten den 55-Jährigen auf, auszusteigen. Stattdessen beschleunigte der Mann erneut und fuhr rückwärts.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Beamter schoss daraufhin auf die Reifen des Autos. Dennoch floh der Fahrer weiter und stieß dabei rückwärts gegen eine Betonleitplanke und einen parkenden Wagen. Anschließend wendete der Mann und fuhr weiter. Kurz darauf verlor er die Kontrolle über das Auto und blieb an einem Hang stehen, wo ihn die Beamten festnahmen.

Der 55-Jährige hatte keinen Führerschein und war mit rund 1,6 Promille betrunken. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 15 000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Mann unter anderem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Im Rahmen der Ermittlungen wird nach Angaben der Polizei auch geprüft, ob die Schusswaffe rechtmäßig genutzt wurde.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: «Nicht gereicht»: Frankfurt verpasst Triumph gegen Real

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Landkreis Göttingen: Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Regional sachsen

Tübingen: Autodieb rammt Polizeiwagen und entkommt

Regional rheinland pfalz & saarland

Flucht: Autofahrer flüchtet zu Fuß vor Verkehrskontrolle

Regional sachsen

Borken: Verfolgung endet mit Schuss aus Dienstwaffe und Festnahmen

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Wedding: Betrunker nach Verfolgungsjagd gestoppt: kein Führerschein

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Greifswald: Unfall auf Flucht vor Verkehrskontrolle: Schwerverletzte

Regional sachsen

Autodiebstahl und Unfälle: 29-Jähriger löst Großeinsatz aus

Regional sachsen

Mann verweigert und flieht vor Verkehrskontrollen