46-Jährige in Chemnitz erstochen: Tatverdächtiger schweigt

Nach der tödlichen Messerattacke auf eine 46-Jährige in Chemnitz versuchen die Ermittler, die Hintergründe der Tat aufzuklären. Die Frau und ein 34-Jähriger waren in der Nacht zu Samstag in einem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses attackiert worden. Sie starb im Krankenhaus, das männliche Opfer wurde schwer verletzt. «Der Tatverdächtige hat noch keine Angaben gemacht», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Wolfgang Klein, am Montag.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Der 20-Jährige war kurz nach der Tat festgenommen worden. Er sitzt wegen dringenden Tatverdachts in Untersuchungshaft. In welcher Beziehung die beiden Opfer zueinanderstanden und warum sie attackiert wurden, sei nun Gegenstand der Ermittlungen, sagte Klein. Beide hatten Stichverletzungen erlitten.

© dpa
Weitere News
Top News
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick verteilt die Hausaufgaben - Müller kennt WM-Lösung
People news
Britisches Königshaus: Trauerphase für Queen endet - William und Kate in Wales
Handy ratgeber & tests
Featured: Heimische Wildtiere in Augmented Reality: Dieses WWF AR-Erlebnis macht es möglich
Das beste netz deutschlands
Featured: Daily Diversity: So lebt Vodafone die Vielfalt im Unternehmensalltag
Tv & kino
Featured: Skeleton Crew: Alles über die neue Star Wars-Serie mit Jude Law
Tv & kino
Hollywood: Keine Nachbesetzung von Boseman in «Black Panther»
Handy ratgeber & tests
Kolumne: iOS 16: Das bietet Apples neues Betriebssystem
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Leipzig: 19-Jähriger getötet: 17-Jähriger in Untersuchungshaft
Regional niedersachsen & bremen
Wennigsen: Mord an Ehepaar in Wennigsen - Tatverdächtiger festgenommen
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Mann ersticht 35-Jährige auf der Straße: Hintergründe unklar
Regional bayern
Wallersdorf : Hoher Schaden bei Brand in Pizzeria: Festnahme
Regional bayern
Ermittlungen: Hoher Schaden bei Brand in Pizzeria: Verdächtiger in Haft
Regional sachsen
Erzgebirgskreis: 15-Jährige lebensgefährlich verletzt: Mann festgenommen
Panorama
Kriminalität: Tote Frau in Köln - 41-Jähriger des Totschlags verdächtig
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: Messerattacke auf Stralsunder: Haftbefehl gegen Verdächtigen