Auto kommt von Fahrbahn ab, stürzt in Böschung: Fahrer tot

Ein 51-Jähriger ist mit seinem Auto zwischen den Ortschaften Zwota und Wohlhausen von der Fahrbahn abgekommen und noch an der Unfallstelle verstorben. Der Mann war am frühen Montagmorgen auf der S283 im Vogtlandkreis unterwegs, als er in einer Linkskurve weiter geradeaus fuhr und ungebremst durch einen Straßengraben in die Böschung fuhr, wie die Polizei mitteilte. Demnach wird vermutet, dass der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe. Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer blieben erfolglos und der 51-Jährige starb noch an der Unfallstelle.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Personalie: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Job & geld
Kryptowährungen: Risikofreies Zahlungsmittel: Kommt bald der digitale Euro?
Sport news
Ski alpin: Pinturault greift bei Heim-WM nach Kombinations-Gold
Tv & kino
Featured: Fußball live mit DAZN: GIGA 5G von Vodafone gibt Anpfiff für die Echtzeit-Übertragung
Tv & kino
Tragikomödie: «Der Geschmack der kleinen Dinge»: Depardieu als Starkoch
Auto news
Sicherheit: Dicke Jacken vor der Autofahrt ausziehen
Das beste netz deutschlands
Featured: Apple Books: Hier liest eine künstliche Intelligenz Hörbücher vor