«L'Équipe»: PSG hat Interesse an Leipzigs Simakan

Paris Saint-Germain soll Mohamed Simakan von RB Leipzig als Kandidaten für die Abwehr in der kommenden Saison ausgemacht haben. Einem Bericht der Zeitung «L'Équipe» zufolge wolle der französische Fußballmeister zwar den Slowaken Milan Skriniar von Inter Mailand als künftigen Innenverteidiger gewinnen und die Verantwortlichen seien optimistisch, dass dies auch gelinge. Anderenfalls rücke aber Simakan in den Fokus, der im vergangenen Sommer erst von Racing Straßburg nach Leipzig gewechselt war. Der 22-Jährige sei leistungsstark und habe zu seiner Straßburger Zeit bei Spielen gegen PSG gezeigt, was er kann.
Leipzigs Mohamed Simakan reagiert während eines Spiels. © Robert Michael/dpa/Archivbild

Wie «L'Équipe» berichtete, stehe Leipzig einem Wechsel nicht vollkommen ablehnend gegenüber, auch wenn Simakans Vertrag dort noch bis 2026 läuft. PSG pflege zudem einen guten Kontakt zu dem Fußball-Bundesligisten.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Union schießt RB Leipzig in die Krise: Wieder 2:1
1. bundesliga
3. Spieltag: Union schießt RB in die Krise - Tedesco: «Sind ernüchtert»
Fußball news
Transfermarkt: Werner und Co.: Nationalspieler im Wechsel-Fieber