Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Scheunenbrand greift auf Wohnhaus über: Ein Schwerverletzter

Bei einem Brand im Erzgebirge wird ein Mann schwer verletzt. Vermutlich haben Arbeiten in einer Schrauberwerkstatt das Feuer ausgelöst.
Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in Drebach im Erzgebirge ist ein Mann schwer verletzt worden. Das Feuer war am Freitagabend in einer Scheune ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich auf ein benachbartes Wohnhaus aus. Nach Polizeiangaben erlitt ein 52 Jahre alter Bewohner Brandverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Am Samstag untersuchte ein Brandursachenermittler den Brandort. Er kam laut Polizei zu dem Ergebnis, dass das Feuer in einem Bereich der Scheune ausbrach, der als Schrauberwerkstatt genutzt wurde. Vorherige Arbeiten dort sollen zu dem Feuer geführt haben. Nun werde wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kai Ebel
People news
Kai Ebel und die Modefrage beim Formel-1-Comeback
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
DFB-Frauen-Team
Fußball news
So geht's weiter im deutschen Frauenfußball
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer