Motorrad fährt ungebremst auf ein Familienauto

Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstagabend in Dohna (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ungebremst auf ein Auto aufgefahren. Der 38-jährige Autofahrer wollte von der Müblitzthalstraße in die Goethestraße abbiegen und kam mit seinem Wagen verkehrsbedingt zum Stehen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei dem Zusammenstoß flog der 18-jährige Motorradfahrer durch die Heckscheibe des Autos und verletzte sich dabei schwer.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Auf der Rückbank des Autos befanden sich Zwillinge im Alter von elf Jahren, ein achtjähriger Junge und ein sieben Monate alter Säugling. Die Kinder und die Ehefrau des 38-Jährigen wurden leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Autofahrer blieb unverletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Antikriegsdrama: «Im Westen nichts Neues» für US-Filmschnittpreise nominiert
People news
Elvis-Tochter: Priscilla Presley erinnert an Tochter Lisa Marie
Fußball news
DFB-Pokal: «Nicht die Mülleimer der Nation»: Schiri erklärt Trainer-Rot
People news
Musikpreise: First Lady Jill Biden mit Auftritt bei den Grammys
Das beste netz deutschlands
Neues Topmodell: Samsung spendiert S23 Kamera mit 200 Megapixeln
Handy ratgeber & tests
Featured: Samsung Galaxy S23-Serie: Das S23, S23+ und S23 Ultra im Hands-on
Internet news & surftipps
Digital Internet News & Surftipps: US-Chiphersteller will Milliarden-Fabrik im Saarland bauen
Wohnen
Energiespargeräte betroffen: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von verbotenen Produkten