Lage bei Waldbrand trotz Regens unverändert

In der Sächsischen Schweiz brennt es noch immer. Trotz einiger Niederschläge ist die Situation bei dem Waldbrand unverändert, wie eine Sprecherin des zuständigen Landratsamtes Pirna am Samstag auf Anfrage sagte. «Der Regen war zu wenig.» Man könne nur weiter abwarten, ob es noch mehr regne und wie der Wind sich verhalte. Nach wie vor seien rund 750 Helfer im Einsatz, die mit Löschflügen durch Hubschrauber unterstützt würden.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Seit zweieinhalb Wochen brennt es im Nationalpark nahe der Grenze zur Böhmischen Schweiz, aus der das Feuer übergegriffen hatte. Die Lage hatte sich in den vergangenen Tagen etwas entspannt, die Zahl der Glutnester verringert und das Gebiet, in dem ein Betretungsverbot gilt, um 55 Prozent verkleinert. Auch die Kirnitzschtalstraße ist wieder frei für den Verkehr.

Das Feuer war am 24. Juli in der Nähe des Prebischtors, einer bei Touristen beliebten Felsformation, in dem tschechischen Nationalpark ausgebrochen und hatte sich über die Grenze ausgebreitet. In Tschechien ist das Feuer, das 20 Tage lang auf bis zu 1060 Hektar gewütet hatte, gelöscht, am Freitag war das Gebiet wieder an die Nationalparkverwaltung Böhmische Schweiz übergeben worden.

Auf sächsischem Gebiet war nach Angaben der Behörden eine Fläche von 150 Hektar betroffen. Der Schwerpunkt liegt im hinteren Teil des Nationalparks zwischen Elbe, Kirnitzsch und der Landesgrenze. Erschwert werden die Löscharbeiten durch Glutnester im Boden, die bis an die Oberfläche durchbrennen können.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Sächsische Schweiz: Hoffnung bei Waldbrand: Analyse angekündigt
Regional sachsen
Sächsische Schweiz: Lage bei Waldbrand in Sächsischer Schweiz entspannt sich
Wetter
Feuer: Lage im Waldbrandgebiet Sächische Schweiz weiter ernst
Regional sachsen
Feuerwehr: Leichte Entspannung in Waldbrandgebieten
Regional sachsen
Verletzte: Kaum Entspannung bei Waldbrand in Sächsischer Schweiz
Regional sachsen
Böhmische Schweiz: Waldbrandbekämpfung in Tschechien kostet Millionen
Regional sachsen
Brand: Waldbrand in Sächsischer Schweiz gelöscht
Regional sachsen
Brände: Tschechien will Waldbrand an Grenze härter bekämpfen