Polizei: Neue Verdachtsfälle wegen rechtsextremer Umtriebe

Die sächsische Polizei hat in den eigenen Reihen weitere Verdachtsfälle mit Bezug zum Rechtsextremismus und zur sogenannten Delegitimierung des Staates festgestellt. Wie das Innenministerium in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Kerstin Köditz (Linke) mitteilte, laufen aktuell Disziplinarverfahren gegen insgesamt acht Bedienstete der Polizeidirektionen Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie der Hochschule der Sächsischen Polizei.
«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Dabei geht es unter anderem um rassistische Äußerungen, verfassungsfeindliche Beiträge in sozialen Netzwerken und die mögliche Nähe zu einer als rechtsextremistisch eingestuften Partei. In einem Fall geht es um die Teilnahme an einer unerlaubten Corona-Demonstration, in einem anderen wurden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie mit dem Geschehen in der NS-Zeit verglichen.

«Immerhin - in zwei Fällen gibt es bereits Konsequenzen, den Betroffenen wurde die Führung der Dienstgeschäfte untersagt, bei einem weiteren ist die vorläufige Dienstenthebung geplant», erklärte Köditz. Außerdem liefen derzeit zwei Ermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung.

Das Innenministerium beantwortet seit Anfang 2020 die Anfragen von Köditz zu einschlägigen Vorfällen. «Mit den seither veröffentlichten Daten summiert sich die Fallzahl nun auf 64 - und sie wird weiter steigen», betonte die Politikerin. Erst kürzlich sei bekannt geworden, dass zwei sächsischen Polizeischülern ein Disziplinarverfahren droht. Sie sollen während einer Dienstreise in Thüringen eine aus Polen stammende Frau beleidigt haben.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Fußball news
8. Spieltag: FC Bayern jubelt wieder - Musiala brilliert gegen Leverkusen
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Verfehlungen : Landesverwaltungsamt: Verfahren gegen Bürgermeister Geier
Regional sachsen
Landtag: Debatte um Umgang mit AfD und Verschärfung des Waffenrechts
Regional sachsen
Justizvollzugsanstalt: Gewalt gegen Gefangene: Bewährungsstrafen für Wärter
Regional berlin & brandenburg
Innenminister: Stübgen: Brandenburger AfD hat sich weiter radikalisiert
Regional sachsen
Ermittlungen: Polizist aus Südbrandenburg posiert in SS-Uniform
Regional sachsen
Extremismus: Schuster verspricht Konsequenzen nach Böhmermann-Experiment
Regional mecklenburg vorpommern
Polizei: 83 Disziplinarverfahren gegen Polizisten: Vier Entlassungen
Inland
Über 100 Fälle pro Jahr: Neuer Bericht zu Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden