Mutmaßliche Umsturzpläne: Steinmeier sieht «neues Niveau»

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich besorgt über die mutmaßlichen Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger geäußert. Bei einem Besuch im sächsischen Freiberg sagte Steinmeier am Mittwoch dem Radiosender MDR Aktuell, er kenne das, was den Ermittlern vorliege, noch nicht im Detail. Es sei «allerdings ein neues Niveau». Sollte sich bestätigen, dass terroristische Straftaten in Vorbereitung seien, «dann muss auch gehandelt werden, dann muss auch das Strafrecht Grenzen setzen». Deutschland sei eine liberale Demokratie. «Aber diese liberale Demokratie muss auch eine wehrhafte sein.»
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier steht vor der Presse. © Sebastian Kahnert/dpa

«Die Wehrhaftigkeit der Demokratie beweist sich auch darin, dass sich diejenigen, die anderer Meinung sind, die ein liberales, ein demokratisches, ein offenes Deutschland wollen, lauter äußern, als das gelegentlich der Fall ist», betonte der Bundespräsident und verwies auf die Gesprächskultur in den sozialen Medien. Dort seien jeden Tag Hass und Hetze zu erleben: «Ich wünschte mir manchmal, dass auch Teilnehmer in den sozialen Medien hier Grenzen setzen und sagen: Das ist etwas, das so unerträglich ist, das will ich nicht lesen, geschweige denn klicken.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Gesellschaft: Steinmeier rechnet mit Fortsetzung der Pflichtzeit-Debatte
Inland
Terrorismus: Großrazzia gegen Reichsbürger - Wohl auch Umsturz geplant
Inland
Gesellschaft: Steinmeier beschwört deutschen «Widerstandsgeist»
Regional hessen
Ermittlungen: Razzia gegen «Reichsbürger»: Verdächtige planten Umsturz
Ausland
Ukraine-Krieg: Visa-Verbot für russische Staatsbürger?
Ausland
Proteste: Scholz: Regime im Iran muss mit Widerstand rechnen
Ausland
Demokratie: Ex-General Pavel wird neuer Präsident in Tschechien
Regional nordrhein westfalen
Hochwasser: Wüst und Dreyer gedenken Flutopfer: «Bleiben an Ihrer Seite»