Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Real-Ikone Butragueño: Leipzig hat «großartige Mentalität»

Die Niederlage in Leipzig hat Emilio Butragueño nicht vergessen. Der Repräsentant von Real Madrid sieht seinen Club bei RB vor einer schweren Aufgabe.
Emilio Butragueño
Der ehemalige spanische Nationalspieler Emilio Butragueno beim TV-Interview. © Andreas Gebert/dpa/Archivbild

Real Madrids Sturm-Legende Emilio Butragueño erwartet im Achtelfinale der Champions League zwei schwere Duelle mit RB Leipzig. «Sie haben eine großartige Mentalität, sind physisch stark und schnell im Angriff», sagte der 60-Jährige und erinnerte an die beiden Gruppenspiele im Vorjahr: «Es waren zwei sehr harte und ausgeglichene Spiele. Das erwarten wir nun auch im Achtelfinale.»

Leipzig unterlag in Madrid 0:2, gewann jedoch daheim 3:2. Am 13. Februar empfangen die Sachsen den Rekordsieger der Königsklasse erneut, am 6. März findet das Rückspiel im renovierten Estadio Santiago Bernabéu statt. Die Favoritenrolle liegt klar bei Real, was auch Butragueño so sieht. «Logischerweise ist das Erreichen des Viertelfinals unser Ziel. Wir müssen zwei gute Spiele abliefern», sagte der 69-malige spanische Nationalspieler. Butragueño hat über 450 Spiele für die Königlichen absolviert und ist heute Repräsentant des Clubs.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten