Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

RB Leipzigs Jung-Profi Schlieck geht nach Anderlecht

Mit starken Leistungen in der U19 hat sich Torhüter Schlieck einen Profivertrag gesichert. Nun soll er in Belgien den nächsten Schritt machen.
Timo Schlieck
öffentliches Training in der Red Bull Akademie. Leipzigs Torwart Timo Schlieck nimmt an der Trainingseinheit teil. © Jan Woitas/dpa

RB Leipzigs Torhütertalent Timo Schlieck wird an den belgischen Fußball-Erstligisten RSC Anderlecht ausgeliehen. Der 18-Jährige hatte nach starken Leistungen in der U19 und in der Youth League erst im März einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2027 bekommen. Nun soll er in Anderlecht vorwiegend für das zweite Team, die RSCA Futures, in der zweiten Liga zum Einsatz kommen. Der belgische Club hat sich zudem eine Kaufoption gesichert. Die Sachsen haben sich hingegen eine Rückkaufoption offen gehalten, teilte RB am Freitag mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
«Bridgerton»
Tv & kino
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»