TU-Professor Sachsens Koordinator für Luft- und Raumfahrt

Der Freistaat hat ab sofort einen Koordinator für die Luft- und Raumfahrt. Das Kabinett berief am Dienstag den Dresdner TU-Professor Hartmut Fricke zum Beauftragten für die sächsische Luft- und Raumfahrtindustrie. Damit wurde ein «herausragender Kenner der Branche», die «eine Schlüsselindustrie der Zukunft» des Landes sei, gewonnen, sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) laut Mitteilung. Er erwartet wichtige Impulse zur Stärkung des Transfers aus der Wissenschaft in die Wirtschaft.
Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen, nimmt an einer Pressekonferenz teil. © Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Ziel sei es, die überregionale Sichtbarkeit «dieser hochinnovativen Branche» zu erhöhen und die Zusammenarbeit mit Verbänden sowie Bundes- und EU-Politik zu verbessern, sagte Kretschmer. Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) zeigte sich überzeugt, dass Sachsen mit seinen Stärken in der Mikroelektronik, Software, bei Datenübertragungstechnik und im Leichtbau besonders vom Transformationsprozess auch in der Luft- und Raumfahrt profitiere und wünschte Fricke Erfolg.

Der aus Berlin stammende 55-Jährige ist seit 2001 Professor für Technologie und Logistik des Luftverkehrs und Direktor des Instituts für Luftfahrt und Logistik an der Techischen Universität (TU) Dresden. Seit März 2019 ist dort auch die Professur für Hubschraubertechnologie als gemeinsame Berufung mit dem DLR-Institut für Systemtechnik in Braunschweig angesiedelt. Fricke ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Bundesverkehrsministeriums und war von 2018 bis 2020 dessen Vorsitzender.

Nach Ministeriumsangaben umfasst die Branche in Sachsen rund 160 Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen mit rund 7000 Beschäftigten. Dabei stehe der Luftfahrtsektor stehe vor großen Umbrüchen angesichts von Nachhaltigkeit, optimiertem vernetztem und autonomem Fliegen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug wird erneut Dritte bei Ironman-Weltmeisterschaft
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Luftverkehr: Sicherheit und Nachhaltigkeit - ILA öffnet wieder die Tore
Wirtschaft
Messen: Sicherheit und Nachhaltigkeit - ILA öffnet wieder die Tore
Regional sachsen
Digitalisierung: Sächsische IT-Branche: Optimismus und Wachstum in Krisen