Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei schießt in Dresden auf flüchtendes Auto

Die Polizei hat in Dresden auf ein Auto geschossen, dessen Fahrer sich einer Kontrolle entziehen wollte. Die Beamten zielten in der Nacht zum Sonntag auf die Reifen, verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der 24 Jahre alte Fahrer habe bei dem Fluchtversuch zwei Streifenwagen gerammt und sei auf zwei Polizisten zugefahren. Einer von ihnen habe sich mit einem Sprung zur Seite retten müssen. Daraufhin hätten die Beamen zu ihren Waffen gegriffen und geschossen. Das Auto sei auf einer Wiese stehen geblieben. Der 24-Jährige und sein 19 Jahre alter Beifahrer wurden gestellt. Der Fahrer habe keinen Führerschein. Bei ihm seien zudem mehr als 1,3 Promille Alkohol gemessen worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Berlinale - Amanda Seyfried
Tv & kino
Amanda Seyfried spielt jetzt mehr Mütter
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Das beste netz deutschlands
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
SC Freiburg - RC Lens
Fußball news
3:2 nach 0:2: Freiburg ringt Lens in der Verlängerung nieder
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?