Corona-Inzidenz in Sachsen steigt über 2000er-Marke

18.03.2022 Die Corona-Inzidenz in Sachsen steigt weiter deutlich an und liegt jetzt über der 2000er-Schwelle. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Freitag mit 2036,0 an - nach 1879,0 am Vortag. Demnach registrierten die Gesundheitsämter binnen 24 Stunden 20.717 Neuinfektionen und 13 weitere Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie sind 14.516 Menschen im Freistaat nachweislich an oder mit dem Virus gestorben.

Ein Abstrich wird in einem Labor auf das Coronavirus untersucht. © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Negativ-Spitzenreiter unter den Regionen ist zurzeit der Vogtlandkreis mit einer Inzidenz in Höhe von 2737,8. Am niedrigsten ist die Inzidenz im Landkreis Görlitz (1238,0). Bundesweit lag die Ansteckungsrate am Freitag laut RKI bei 1706,3.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Sechs Deutsche raus und Drama-Niederlage für Williams

Internet news & surftipps

Umfrage: Zuverlässiges Internet wichtiger als schnelles Internet

Gesundheit

Imvanex: EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

Games news

Wenig Abwechslung und Tiefe: «Mario Strikers»: Fußball-Hektik mit Mario und Freunden

Das beste netz deutschlands

Eigene Perspektive suchen: Tipps für unvergessliche Urlaubsfotos

Tv & kino

Featured: Last Night in Soho: Die Erklärung zum Mystery-Thriller

Auto news

DKW, Audi, Horch und Wanderer: Auto Union: Wie es zu den vier Ringen am Kühlergrill kam

People news

Leute: Boris Becker klagt gegen Oliver Pocher

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

RKI-Zahlen: Corona-Inzidenz sinkt: bundesweit zweitniedrigster Wert

Regional sachsen

Fallzahlen: Corona-Inzidenz in Sachsen sinkt weiter

Regional sachsen

Covid-Pandemie: Auch Krankenhäuser bekommen neue Corona-Welle zu spüren

Regional sachsen

Pandemie: Inzidenz geht auf 2000er-Marke zu: Kritik an Lockerungen

Regional sachsen

Corona-Fallzahlen: Corona-Inzidenz in Sachsen wieder gestiegen

Regional sachsen

Corona-Fallzahlen: Inzidenz sinkt: Weiter hohes Infektionsgeschehen

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen wieder gesunken

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen steigt sprunghaft an