Baukran fällt gegen Plattenbau: Keine Ermittlungen

Im Fall des umgestürzten Baukranes in Dresden wird es keine Ermittlungen der Polizei geben. Es hätten sich keine Anhaltspunkte für eine Straftat ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage. Mit Blick auf den Sachschaden müsse sich nun die Baufirma mit dem Eigentümer der betroffenen Immobilie ins Benehmen setzen. Mehrere Wohnungen in dem Haus mussten geräumt werden, wie die Stadt Dresden mitteilte.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der Baukran war am Montagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache in die Fassade eines Wohnhauses gestürzt. Verletzt wurde niemand, allerdings wurden die Fassade des Hauses beschädigt und Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. Der Kran habe Wände beschädigt, Scheiben seien zu Bruch gegangen. Auch am Gehweg und an Straßenlaternen gebe es Schäden.

Das Bauaufsichtsamt habe den Unfallort begutachtet, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Vermutlich müssten mehrere Platten an der Fassade des Gebäudes ausgetauscht werden. Ein Statiker sei einbezogen worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Sensationelle Zeit: Kipchoge rennt wieder Marathon-Weltrekord in Berlin
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Marktredwitz: Hoher Schaden bei Brand in Einkaufszentrum
Panorama
Notfälle: Explosion zerstört Wohnhaus in Tschechien - ein Toter
Regional rheinland pfalz & saarland
Ludwigshafen am Rhein: Defekt an Auto löst Brand aus: Frau verletzt