Polizei beschützt Backpacker vor Wildschweinen

Polizisten haben auf den Elbwiesen in Bad Schandau zwei Backpacker vor einer Wildschweinrotte beschützt. Die beiden Touristen hatten in der Nacht zum Donnerstag auf der Flucht vor den Tieren ihre Rucksäcke zurücklassen müssen, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Die alarmierten Beamten sicherten das Gepäck und brachten die Backpacker sicher in die Stadt.
Ein Keiler steht im Gehege eines Wildparks. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Sächsische Schweiz: Lage im Waldbrandgebiet Sächsische Schweiz weiter angespannt
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Wilmersdorf : Frau im Bus rassistisch beleidigt und attackiert
Regional nordrhein westfalen
Rhein-Erft-Kreis: Wegen Waffenbesitz: Spezialkräfte überwältigen 50-Jährigen
Regional sachsen
Landesregierung: Waldbrände: BUND Sachsen fordert Kurswechsel bei Klimaschutz
Regional sachsen
Sächsische Schweiz : Waldbrand: Bundeswehr schickt Hubschrauber
Regional nordrhein westfalen
Hagen: Mann will in Polizeigewahrsam schlafen und greift Polizei an
Regional sachsen
Nationalpark: Waldbrand in Sächsischer Schweiz weitet sich aus
Regional sachsen
Waldbrände: Lage in Waldbrandgebieten leicht entspannt