Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mintzlaff verteidigt Nagelsmann gegen Kritik

Als typisch deutsch bezeichnet Konzernchef Oliver Mintzlaff den derzeitigen Umgang mit Bundestrainer Nagelsmann und Torjäger Timo Werner. Er fordert Unterstützung für beide.
Timo Werner und Julian Nagelsmann
Timo Werner aus Leipzig spricht mit dem damaligen Leipziger Trainer Julian Nagelsmann. © Armando Franca/AP/dpa/Archivbild

Red-Bull-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff nimmt Bundestrainer Julian Nagelsmann und Stürmer Timo Werner gegen die aktuelle Kritik in Schutz. Im Interview der «Sport Bild» (Mittwoch) sagte Mintzlaff, es sei typisch deutsch, Nagelsmann nach so kurzer Zeit zu kritisieren. «Nach den ersten beiden Länderspielen gegen die USA und Mexiko waren wir gefühlt schon Europameister. Natürlich waren die beiden letzten Partien gegen die Türkei und Österreich schlecht, aber hier wünsche ich mir sowohl in die eine als auch die andere Richtung ein Stück weit mehr Ruhe», sagte Mintzlaff.

Er forderte alle Verantwortlichen auf, Nagelsmann jetzt bestmöglich zu unterstützen. «Und dann bin ich mir auch sicher, dass wir eine erfolgreiche Heim-EM spielen werden. Wir haben viele Spieler, die auf Weltklasse-Niveau in ihren Clubs spielen, und hier sind die Spieler in der Pflicht, genau diese Performance auch in der Nationalmannschaft zu zeigen und so eine Aufbruchstimmung zu erzeugen», betonte Mintzlaff.

Timo Werner sieht der einstige Vorstandschef von RB Leipzig gerade in einem Tief. Der Torjäger hat jedoch sehr viel Kredit bei Mintzlaff. «Timo hat jahrelang einen großen Anteil an unserem Erfolg gehabt und hat damals seinen auslaufenden Vertrag verlängert, damit wir ihn nicht ablösefrei ziehen lassen müssen. Und auch wenn er ein Topverdiener bei uns ist, beim Wechsel hat er auf viele Millionen Gehalt verzichtet», sagte Mintzlaff.

Man sei überzeugt, dass er wieder sehr wichtig für RB werden wird. «Timo hat logischerweise auch selbst den Anspruch, wieder in die Spur zu kommen und sich mit konstant guten Leistungen bei RB Leipzig für die Nationalmannschaft zu empfehlen. Ich würde mir für ihn extrem wünschen, wenn er bei so einem einmaligen Erlebnis wie der Heim-EM mit dabei ist», sagte Mintzlaff.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Briganti: Das Gold des Südens – Alle Infos zur Netflix-Historien-Serie
Tv & kino
Briganti: Das Gold des Südens – Alle Infos zur Netflix-Historien-Serie
Kirsten Dunst
Tv & kino
Brutal und realistisch: «Civil War» mit Kirsten Dunst
Sänger Sasha
Musik news
Sänger Sasha hätte gern eine eigene Fernsehshow
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Leere Autobahnen
Reise
So hoch ist die Staugefahr am Wochenende