Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Messerangriff in Straßenbahn: Festnahme

Die Görlitzer Polizei hat nach einem Tag den mutmaßlichen Täter eines Messerangriffs gefasst. Am Dienstagabend habe ein 17-Jähriger einen gleichaltrigen unvermittelt in einer Straßenbahn mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Verletzte sei in ein Krankenhaus gebracht worden, der Täter zunächst aus der Tram geflohen.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Am Mittwochnachmittag habe eine Streife den mutmaßlichen Angreifer in Görlitz aufgegriffen und vorläufig festgenommen. Den Angaben nach erließ ein Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Untersuchungshaftbefehl für den 17-Jährigen. Die Kriminalpolizei und die Polizeidirektion Görlitz ermitteln zu den Hintergründen der Tat. Gegen den 17-Jährigen läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Totschlags.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Jan-Lennard Struff
Sport news
Struff im Halbfinale in München - Fritz im Endspiel
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden